SCHÄRDING: KRÄUTERWEIHE & EINWEIHUNG LOURDESGROTTE

Auch heuer gestaltete die Goldhaubengruppe Schärding mit Mag. Eduard Bachleitner die Kräutermesse mit Kräuterweihe in der Stadtpfarrkirche. Im Anschluss wurde auch die Lourdesgrotte mit neu renovierter Marienstatue eingeweiht. Goldhaubenobfrau Franziska Schneebauer bedankte sich auch bei den Sponsoren, die bei der Renovierung der Grotte samt Statue einen wesentlichen Beitrag geleistet haben. Anlässlich dieser Feierlichkeit, die vom Chor „Lacus Felix“ aus Gmunden hervorragend gestaltet wurde, übergaben die Chormitglieder dem Bürgermeister eine Riesentorte zum Jubiläum „700 Jahre Stadt Schärding“!

ESTERNBERG: AUSFLUG MIT DER LEBENSHILFE MÜNZKIRCHEN

Die Goldhaubengruppe Esternberg unter der Leitung von Obfrau Romana Langbauer organisierte den diesjährigen Ausflug der Lebenshilfe. Mit dem Bus in Esternberg angekommen, stiegen die Klienten mit den Betreuern in einen Bummelzug um und drehten eine Runde durch den Ort, bevor man im Gasthaus Hubinger Rast machte. Dort wurde gemeinsam Osterbrauchtumsgebäck gebacken und zu Mittag gegessen. Bei Kaffee und Kuchen wurde die Möglichkeit zu tanzen begeistert angenommen. Herr Gerhard Lautner von der Lebenshilfe bedankte sich mit den Klienten und überreichte selbstgebastelte Tulpen aus Holz. Dankesworte auch von Bezirksobfrau Erni Schmiedleitner den Goldhaubenfrauen der Ortsgruppe für den gelungenen Ausflug.

BEZIRK: GESPRÄCH MIT LANDESOBFRAU MARTINA PÜHRINGER

Schärding war kürzlich fest in den Händen der Goldhauben. Alle Obfrauen tagten in Schärding und es war Zeit für viele Gespräche, zu denen auch Landesobfrau Martina Pühringer gekommen war. Neben einer intensiven Sitzung im Rathaus stand auch eine Stadtführung auf dem Programm. Natürlich durfte auch ein Abstecher in die Ausstellung der Goldhaubengruppe des Bezirks im Treffpunkt 700 nicht fehlen.

ANDORF: SPENDE FÜR DAS NEU ERRICHTETE PFARR- UND KULTURZENTRUM

Die Frauen der Andorfer Goldhaubengruppe haben im Winter und im Frühling fleißig Kekse und Kuchen gebacken , Punsch und Kaffee verkauft sowie kleine Mitbringsel gebastelt, die allesamt zu verschiedenen Anlässen verkauft wurden. Da die Frauen für ihre karitative Ader bekannt sind, durfte sich der Andorfer Pfarrer Herr Dechant Mag. Erwin Kalteis über eine Spende für sein neu errichtetes Pfarr- und Kulturzentrum „ Punkt 1“ freuen.

BEZIRKSMAIANDACHT IN SCHÄRDING

Bezirksobfrau Erni Schmiedleitner und Ortsobfrau Fannerl Schneebauer konnten 380 Frauen und Männer zur Bezirksmaiandacht der Goldhaubengemeinschaft in der Stadtpfarrkirche Schärding begrüßen. 310 Frauen waren zu Ehren unserer jubilierenden Bezirksstadt mit der Gold-/ Perlhaube oder Kopftuch dabei. Der Einzug mit der Stadtkapelle über den schönen Stadtplatz war sicher für alle ein bewegender Augenblick. Die Andacht, mit passenden Texten zum Jahr der Barmherzigkeit leitete unser Herr Bezirkskurat Pfarrer Mag. Walter Miggisch und Herr Stadtpfarrer Mag. Bachleitner. Zum Volksgesang an der Orgel war Frau Konsulent Helene Pührmayer; das Ave Maria sang Herr Rathwallner und das Musikensemble der Stadtkapelle waren eine wunderbare Bereicherung. Als Ehrengäste konnten unsere Landesobfrau Martina Pühringer, Herr BH Dr. Greiner und Herr BGM Angerer begrüßt werden. Beim anschließenden gemütlichen Miteinander im Kubinsaal wurde im Rahmen eines Festaktes die Sonderbriefmarke mit der „Sommertracht Bezirk Schärding“ vorgestellt. Es ist ein Verdienst von vielen Goldhaubenfrauen, dass wir diese Sonderbriefmarke unter dem Titel „Klassische Trachten“ bekommen haben. Die Ortsgruppe sorgte mit Speis und Trank für einen würdigen Abschluss. DANKE an alle die gekommen waren und zum Gelingen unserer traditionellen Andacht zu Ehren unserer Mutter Gottes mitgewirkt haben.

Zur Fotogalerie

BEZIRK: SPENDE AN JOKERHOF TAUFKIRCHEN AN DER PRAM

Groß war die Freude, nicht nur bei den Klienten des Jokerhofes, sondern auch bei den BetreuerInnen, als sie die Zusage von der Goldhaubengemeinschaft Unteres Innviertel bekamen, dass eine dringend benötigte Hobelmaschine gespendet wird.

Es haben wieder viele fleißige Hände von Goldhaubenfrauen mitgeholfen (Innviertler Advent), dass der Betrag von € 5.000,00 übergeben werden konnte.

Im Rahmen eines Grillabends übergab Bezirksobfrau Erni Schmiedleitner samt TEAM nun offiziell an die Leitung und Mitarbeiter der Einrichtung in Taufkirchen diese Maschine. Möge dies ein Beitrag sein, dass die Menschen mit erhöhtem Förderbedarf wieder auf ein selbstständiges Leben vorbereitet werden können.

BEZIRK: BENEFIZKONZERT "VIB" IM SCHLOSS ZELL AN DER PRAM

"Großes Herz für Spende an CARITAS“

Unter diesem Motto luden die Goldhaubenfrauen

und das Orchester VIB zum Benefizkonzert.

 

Schönes Ambiente im Freskensaal, feinste Musik von großteils jungen Musikerinnen und Musiker, viele Besucher und ein Spenderherz für eine wichtige Initiative. Alle Vorstandsmitglieder, Ortsobfrauen bzw. viele Goldhaubenfrauen haben mitgeholfen, dass wieder alle vom Erfolg begeistert waren. Mit der Meisterleistung des symphonischen Orchesters, unter der Leitung von BH Dr. Greiner und der jungen Solistin Julia Lenzbauer, waren die Besucher begeistert und alle gemeinsam haben viel Gutes getan.

BO Erni Schmiedleitner und Frau Mag. Zweimüller erklärten, wie wichtig die Spende von € 2.500,00 zur Finanzierung von Deutschkursen für Asylwerber ist.

Zur Fotogalerie