Benefizkonzert, 8. März 2020, 15:30 im Schloss Zell an der Pram

Bei diesem Konzert, mit einem strahlenden ersten Tenor und den ambitionierten Instrumentalisten, werden Talente aus der Region - mit dem Schwerpunkt Jugend - gefördert. Hiermit werden ihnen Auftrittsmöglichkeiten geboten. Die jährlichen und großartigen Konzerte haben mittlerweile hohe Anerkennung gefunden.

 

Das diesjährige Konzert steht unter dem Motto "himmlisch-höllisch" und hat entsprechende Orchesterliteratur auf dem Programm. 60 Musikerinnen und Musiker unter der musikalischen Leitung von Dr. Rudolf Greiner freuen sich auf einen gemeinsamen Musikgenuss!

 

Hier geht's zum Folder